Tipp der Woche: Die Container-Technik / Magic-Box

Probleme haben meist einige wenige Aspekte. Ich schreibe zu Beginn des Grundrezeptes immer erst mal 5 – 7 als Brainstorming auf und beginne dann mit dem dominantestem. Manchmal bringt man jedoch „seitenweise“ Aspekte-Listen hervor. Dafür gibt es eine Technik aus dem Hause Fred Gallo:

Truhe

Anleitung

  1. Alle Aspekte aufschreiben (soweit wie erkennbar)
  2. Belastungswert jedes einzelnen Aspektes notieren und diesen in eine imaginäre Truhe geben, Truhe schließen (Vorstellungsübung!)
  3. Belastungswert der ganzen Truhe?
  4. Grundrezept mit Eröffnungssatz (innerer Blick auf die Truhe: „Ich akzeptiere ich mich voll und ganz!“  und anstelle des Erinnerungssatzes, innerer Blick auf die Truhe); Vollständigkeit der Aspekte prüfen wenn Wert stagniert, PU?
  5. Wenn Belastungswert = „0“, Belastungswerte aller einzelnen Aspekte prüfen
  6. Restliche belastete Aspekte zurück in die Truhe und Schritte 3 – 5 ohne Eröffnungssatz und Gamutsequenz. Wiederholen bis alle Aspekte auf „0“
  7. Entscheidungsaspekt: Wie genau(!) möchtest Du Dich stattdessen fühlen?
  8. 2 – 3 Sequenzen mit Entscheidungssatz (wie bei Choices: „Ich entscheide mich dafür, mich …<Zielzustand> zu fühlen!“) und innerer Blick auf Truhe
  9. Innerlich Truhe öffnen und Ressource (Symbol, Energie,…) finden (evtl. weitere Sequenzen wie Schritt 8; es ist nicht erforderlich, dass Du die Ressource „verstehst“!) und dafür innerlich bedanken
  10. In der Vorstellung diese Ressource aus der Truhe in den Körper aufnehmen und die Energie sich im ganzen Körper verteilen lassen. Dabei den Entscheidungssatz wiederholen, bis Du die vollständige Integration spürst. Bei Klienten/Patienten verwende ich hier mit Trancevertiefung und hypnotischen Sprachmustern zur Verstärkung.

Oft verändert sich während der Arbeit das Aussehen der Truhe. Seltener gibt es Aspekte, die unbedingt gesondert bearbeitet werden müssen, um den Belastungswert der ganzen Truhe auf „0,0“ bringen zu können (-> Grundrezept!)

Diese und andere tolle EFT-Ansätze lernst Du, durch spannende Demonstrationen, eingängige Erklärungen und professionell begleitetes Üben, im EFT Klopfakupressur Modul 4.