Tipp der Woche: Verrückter Film/Verrücktes Bild

Ergänzend zum Thema Submodalitäten, Posting vom 15. Februar

Negative Gefühle zu Personen, Situationen, Erinnerungen u.a. kannst Du dadurch schwächen oder auflösen, indem Du Dir sie innerlich wie ein Film oder Bild an der Wand anschaust und verrückte Elemente, wie Clown-Nase, Schweineohren, Zirkusmusik, Stinkbomben-Geruch oder andere unsinnige Elemente hinzufügst, bis Du nur darüber noch lachen kannst. Schau Dir dann Filme bzw. Bilder mehrfach an.

Nächster Tipp der Woche: Einstieg in die Arbeit mit Submodalitäten…

Diese und andere tolle das EFT ergänzende Ansätze lernst Du, durch spannende Demonstrationen, eingängige Erklärungen und professionell begleitetes Üben, im EFT Klopfakupressur Modul 3.