Kategorien Tipp der Woche

130 Beiträge

Tipp der Woche: Erfolgsblockaden lösen 1

1. Einschränkende Glaubenssätze mit EFT lösen Glaubenssätze sind die Grundlagen unserer Entscheidungen, Verhaltensweisen und Reaktionen. Sie sind nicht unsere bewussten Entscheidungen, sondern resultieren aus unseren Erfahrungen. Ohne sie könnten wir nicht existieren, denn sie helfen uns, schnell und ohne bewusstes Nachdenken zu entscheiden, zu handeln und zu reagieren. Stell Dir […]

Tipp der Woche: Grundlagen Psychotraumatologie 9

Trauma-Folgestörungen Trauma-Folgestörungen können Leid- und Angstgefühle bis hin zu schwerwiegenden psychischen Störungen sein. Die Psychotraumatologie untersucht die Entstehung, Wirkungen und Therapiemöglichkeiten von Traumata. Entstehung von Trauma-Folgestörungen Da die emotionalen, kognitiven und neurobiologischen Zustände der betroffenen Menschen vor und nach der Traumatisierung kaum zu untersuchen sind, ist der Mechanismus, der zu […]

Tipp der Woche: Den Schmerz jagen

(„Chasing The Pain“) Eine Variante, die emotionale Belastung abzudämpfen, besteht in dem Wechsel hin zur Beobachtung der körperlichen Wahrnehmung („Schmerz“ als Synonym). Wie genau also fühlt sich diese emotionale Belastung im Körper an? Alle Emotionen sind immer auch im Körper spürbar und hier beschreibt man die genaue körperliche Empfindung: „Ziehen, […]

Tipp der Woche: Die Behandlung spezieller Themen

Die Behandlung spezieller Themen wie Süchte, Burn-out, chronische Erkrankungen, Traumatisierungen, das innere Kind kann sehr unterschiedlich sein. Manche Themen setzen eine vorherige Stabilisierung voraus, wie z. B. das Thema Traumatisierung, manche eine klare und v.a. emotional auch voll getragene Entscheidung, z. B. Thema Süchte, andere Themen sind meist sehr komplex, […]

Tipp der Woche: Grundlagen Psychotraumatologie 8

Symptome einer Traumatisierung Zu den typischen Hauptsymptomen nach Traumatisierungen gehören: Beispiele für Schlüsselreize: ähnliche Gerüche, Geräusche, Bilder, Filme, Jahrestage,… Schlüsselreize können bis ins hohe Alter erhalten bleiben; lösen plötzliche, zum Teil sehr heftige, Emotionen aus: Die Silvesterknallerei kann bei einer Person, die als Kind Bombenangriffe miterlebt hat, panische Ängste, auch […]

Tipp der Woche: Die Tränenfreie Trauma Technik

(„Tearless Trauma Technique“) Tränenfrei ist natürlich symbolisch gemeint. Die Emotionen werden bei dieser Technik aber so gering wie möglich gehalten. Es geht NICHT darum, leidend durch das Problem hindurch zugehen, sondern sich dem traumatischen Ereignis eher hypothetisch zu nähern. Empfehlenswert bei Traumatisierungen ist es, mit der Trauma Tapping Technique (TTT) […]