Kategorien Tipp der Woche

99 Beiträge
  1. Tipp der Woche: Grundlagen Psychotraumatologie 4
  2. Tipp der Woche: EFT Klopfen mit anderen
  3. Tipp der Woche: Beschreibung der Klopfpunkte
  4. Tipp der Woche: Zahlen-Klopfen
  5. Tipp der Woche: Grundlagen Psychotraumatologie 3
  6. Tipp der Woche: Flussdiagramm zu EFT-Techniken
  7. Tipp der Woche: Beschreibung der Klopfpunkte
  8. Tipp der Woche: Palast der Möglichkeiten, Teil 11
  9. Tipp der Woche: Grundlagen Psychotraumatologie 2
  10. Tipp der Woche: Heranschleichen
  11. Tipp der Woche: Beschreibung der Klopfpunkte
  12. Tipp der Woche: Palast der Möglichkeiten, Teil 10
  13. Tipp der Woche: Grundlagen Psychotraumatologie 1
  14. Tipp der Woche: Den Schmerz jagen
  15. Tipp der Woche: Beschreibung der Klopfpunkte
  16. Tipp der Woche: Palast der Möglichkeiten, Teil 9
  17. Tipp der Woche: Ethik und Rechtliches
  18. Tipp der Woche: Die Tränenfreie Trauma Technik
  19. Tipp der Woche: Palast der Möglichkeiten, Teil 8
  20. Tipp der Woche: Trauma-Arbeit mit EFT
  21. Tipp der Woche: Die Film-Technik (Movie Technique)
  22. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #16
  23. Tipp der Woche: Palast der Möglichkeiten, Teil 7
  24. Tipp der Woche: Jetzt gut drauf sein!
  25. Tipp der Woche: Die 5 sanften Techniken
  26. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #15
  27. Tipp der Woche: Palast der Möglichkeiten, Teil 6
  28. Tipp der Woche: Ressourcen in der Trauma-Hilfe
  29. Tipp der Woche: Die zusätzlichen Klopfpunkte
  30. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #14
  31. Tipp der Woche: Palast der Möglichkeiten, Teil 5
  32. Tipp der Woche: Die Submodalitäten Arbeitstabelle
  33. Möglichkeiten und Grenzen des EFT, rechtliches
  34. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #13
  35. Tipp der Woche: Palast der Möglichkeiten, Teil 4
  36. Tipp der Woche: Submodalitäten-Tabelle des Spürens
  37. Tipp der Woche: Gruppenarbeit mit EFT Klopfen
  38. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #12
  39. Tipp der Woche: Palast der Möglichkeiten, Teil 3
  40. Tipp der Woche: Submodalitäten-Tabelle des Hörens
  41. Tipp der Woche: Das Entscheidungs-Protokoll
  42. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #11
  43. Tipp der Woche: Palast der Möglichkeiten, Teil 2
  44. Tipp der Woche: Submodalitäten-Tabelle des Sehens
  45. Tipp der Woche: EFT Klopfen mit Affirmationen
  46. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #10
  47. Tipp der Woche: Palast der Möglichkeiten, Teil 1
  48. Tipp der Woche: Arbeit mit Submodalitäten
  49. Tipp der Woche: Mit EFT Klopfen Ziele erreichen
  50. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #9
  51. Tipp der Woche: Das „Gesetz der Anziehung“ – mit EFT erschaffen
  52. Tipp der Woche: Verrückter Film/Verrücktes Bild
  53. Tipp der Woche: Klopfen bei Körper-Themen
  54. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #8
  55. Tipp der Woche: Einschränkende Glaubenssätze mit EFT lösen
  56. Tipp der Woche: Trauer überwinden / Ressourcen übertragen
  57. Tipp der Woche: Behandlungsergebnisse überprüfen
  58. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #7
  59. Tipp der Woche: Die Behandlung spezieller Themen
  60. Tipp der Woche: Aufdringliche innere Negativ-Bilder zerstören
  61. Tipp der Woche: Wege zum Kernthema, Teil 4
  62. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #6
  63. Tipp der Woche: Der selbstständige Klient
  64. Tipp der Woche: Zwanghafte Handlungen abstellen
  65. Tipp der Woche: Wege zum Kernthema, Teil 3
  66. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #5
  67. Tipp der Woche: Stellvertreter Klopfen (Surrogat Tapping)
  68. Tipp der Woche: Positive Erinnerungen / Ressourcen aktivieren
  69. Tipp der Woche: Wege zum Kernthema, Teil 2
  70. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #4
  71. Tipp der Woche: Kinesiologie & EFT Klopfakupressur
  72. Tipp der Woche: Einschränkende innere Stimmen beruhigen
  73. Tipp der Woche: Wege zum Kernthema, Teil 1
  74. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs #3
  75. Tipp der Woche: Hypnose & Selbsthypnose mit EFT Klopfakupressur kombinieren
  76. Tipp der Woche: Anwendungsbeispiel für Submodalitäten: Die „Notbremse“
  77. Tipp der Woche: Das EFT Klopfakupressur Grundrezept
  78. Tipp der Woche: Andere mit EFT Klopfakupressur unterstützen
  79. Tipp der Woche: Im Auge des Tigers…
  80. Tipp der Woche: Ressourcen schicken
  81. Tipp der Woche: Wann entscheide ich mich für welche EFT-Technik – ein Flussdiagramm
  82. Tipp der Woche: Innerer Frieden mit EFT Klopfakupressur
  83. Tipp der Woche: Blitz-EFT
  84. Tipp der Woche: Heranschleichen an sehr emotionale Probleme
  85. Die EFT Suchmaschine: In Tausenden Artikeln Antworten finden
  86. Tipp der Woche: Die Film-Technik
  87. Tipp der Woche: Die Container-Technik / Magic-Box
  88. Tipp der Woche: Die Erzähl-die-Geschichte-Technik
  89. Tipp der Woche: Imaginäres Klopfen
  90. Tipp der Woche: Den Schmerz jagen („Chasing The Pain“)
  91. Tipp der Woche: Homöopathische Hilfe bei Stress und Erschöpfung
  92. Tipp der Woche: Wenn Du stecken bleibst…
  93. Tipp der Woche: Die „Geheimnisse“ des Klopf-Erfolgs
  94. Tipp der Woche: EFT Klopfakupressur bei Schmerzen
  95. Tipp der Woche: Klopfen in der Öffentlichkeit
  96. Tipp der Woche: Namenklopfen
  97. Tipp der Woche: Die Frage nach der Emotion
  98. Tipp der Woche: Arbeit mit Glaubenssystemen – In der Tiefe lösen
  99. Tipp der Woche: Finde die richtige Emotion

Tipp der Woche: Grundlagen Psychotraumatologie 4

Traumatisierende Ereignisse Erlebnisse, welche oft zu Traumatisierungen führen, nennt man „potenziell traumatische Ereignisse“; das sind beispielsweise: Naturkatastrophen Krieg Kampfeinsätze Folter Vertreibung terroristische Anschläge Vergewaltigung Unfälle mit drohenden ernsthaften Verletzungen Traumata durch medizinische Eingriffe sexuelle Angriffe oder sexualisierte Gewalt Beobachtung des gewaltsamen Todes anderer Tod der Eltern in der Kindheit Verlust […]

Tipp der Woche: Zahlen-Klopfen

Manchmal fällt es schwer, den dominanten Aspekt eindeutig zu benennen. Obgleich die genaue Differenzierung eines belastenden Aspektes immer die effektivere Arbeitsvariante ist, bringt ein zu ungenauer oder falsch definierter Aspekt gar nichts! Auch stundenlanges darüber Nachdenken hilft kaum weiter – besonders Klienten/ Patienten blockiert hartnäckiges Nachhaken eher noch. Ich lasse […]

Tipp der Woche: Grundlagen Psychotraumatologie 3

Definitionen für psychisches Trauma Fischer und Riedesser definieren Trauma in ihrem Lehrbuch der Psychotraumatologie (München, 1998, S. 79) als: „[…] ein vitales Diskrepanz-Erlebnis zwischen bedrohlichen Situationsfaktoren und den individuellen Bewältigungsmöglichkeiten, das mit Gefühlen von Hilflosigkeit und schutzloser Preisgabe einhergeht und so eine dauerhafte Erschütterung von Selbst- und Weltverständnis bewirkt.“ Das […]

Tipp der Woche: Flussdiagramm zu EFT-Techniken

Flussdiagramm zur Entscheidung über die richtige EFT-Technik EFT – Emotional Freedom TechiqueS ist absichtlich in der Mehrzahl gehalten. Das Gesamtkonzept beinhaltet viele verschiedene Techniken, von denen das „Grundrezept“ die Grundlage für alle darstellt. Darüber hinaus gibt es noch: Widerstände und Blockaden (früher PU), Tell The Story Technique, Einfache Erzähl-Technik, Persönlicher […]

Tipp der Woche: Grundlagen Psychotraumatologie 2

Der Begriff „Trauma“ Traumatisierende Ereignisse können beispielsweise Naturkatastrophen, Geiselnahmen, Vergewaltigungen oder Unfälle mit drohenden ernsthaften Verletzungen sein. Sowie außerdem zum Beispiel Kriegserlebnisse, Entführungen, Terroranschläge, Folter, Lagerhaft, politische Haft oder gewalttätige Angriffe auf die eigene Person. Diese Ereignisse können in einem Menschen extremen Stress auslösen und Gefühle der Hilflosigkeit oder des […]

Tipp der Woche: Heranschleichen

(„Sneaking Up On The Problem“) Je machtvoller die emotionale Belastung ist, desto unspezifischer arbeitet man mit EFT. (Vgl. noch einmal die Trauma Tapping Technique) Hier benennen wir die Belastung einfach mit „mein dickstes Thema“. Dabei suchen wir nicht mehr nach einer spezifischen Situation, sondern unterbrechen den Klienten/Patienten, falls die emotionale […]