Tipp der Woche: Kopfkino-Filmtechnik

Die Filmtechnik („Movie Technique“) wird im Modul 2 ausführlich beschrieben und geübt. Früher gehörte diese zum Modul 1. Ist sie also nicht in Deinem Modul 2-Heft, findest Du die Beschreibung der Filmtechnik im Modul 1-Heft.

Dort hast Du gelernt, den Film einer belastenden Situation anzuschauen und ihn an den Szenen anzuhalten, in denen Du eine Belastung wahrnimmst. Die Kopfkino-Filmtechnik gibt dem von Dir unterstützten die Möglichkeit, auf eine Beschreibung der Inhalte zu verzichten. Du fragst dann nur noch nach dem Belastungswert des Standbildes und klopfst diese auf 0,0 SUD. Gelingt das nicht, musst Du natürlich, wie immer, präziser werden und direkt nach spezifischen Emotionen fragen.

Diese und andere tolle EFT-Ansätze lernst Du, durch spannende Demonstrationen, eingängige Erklärungen und professionell begleitetes Üben, im EFT Klopfakupressur Modul 4.