Studie: EFT hilft bei komplexer PTBS

Überlebende des World Trade Center Tower 2: Energie-Psychologische-Behandlung von Langzeit-PTBS: Eine Fallstudie

In dieser Fallstudie wird ein Überlebender des Einsturzes der Zwillingstürme vom 11.9.01 nach mehreren Jahren selbst auferlegter Abgeschiedenheit wegen einer lang anhaltenden komplexen PTBS behandelt.

Die Auswirkungen einer einzigen EFT-Sitzung, die unmittelbar nach der Behandlung beurteilt wurde, zeigten im Vergleich zu zwei Vorbehandlungsbeurteilungen eine Eliminierung klinisch signifikanter Werte für das Traumasymptom-Inventar. Ähnliche Verringerungen in 4 von 7 Subskalen des Persönlichkeitsinventars wurden ebenfalls nachgewiesen.

Zwölf Behandlungssitzungen über 8 Wochen schlossen die Behandlung mit einer fast vollständigen Symptombeseitigung und der Rückkehr an den Arbeitsplatz ab…

Quellenangabe (nach den APA-Kriterien): Nikosia, G. J. (2008). Überlebende des World Trade Center Tower 2: EP-Behandlung von Langzeit-PTSD: Eine Fallstudie. Vorgestellt auf der Konferenz der Association for Comprehensive Energy Psychology (ACEP), Baltimore, MD, Mai 2008.

Weitere wissenschaftliche Studien…