Studie: Fußballer werden besser durch EFT Klopfen!

Fußball

Diese Studie beinhaltete die Anwendung einer kurzen Sitzung von Emotional Freedom Techniques (EFT) mit zwei englischen Fußballmannschaften. Es ist eine randomisierte kontrollierte Studie, unterstützt durch eine unkontrollierte Studie. Sie wurde entworfen, um die Ergebnisse einer früheren ähnlichen amerikanischen Studie mit Basketballspielern zu überprüfen. Die Ergebnisse zeigen eine signifikante Verbesserung der Ziel-Scoring-Fähigkeit aus einer toten Ball Situation nach einer kurzen EFT-Sitzung. Die Ergebnisse unterstützen die der früheren Studie.

Zitat nach APA: Llewellyn-Edwards, T., & Llewellyn-Edwards, M. (2012). The effect of Emotional Freedom Techniques (EFT) on soccer performance. Fidelity: Journal for the National Council of Psychotherapy, 47, 14-21.

Sie wurde veröffentlicht im Journal der NCP / ICP (National / International Council of Psychotherapists): http://www.thencp.org

Weitere wissenschaftliche Studien…