Tipp der Woche: Wege zum Kernthema, Teil 4

Kern

Neurologische Ebenen

Nach Robert Dilts gibt es unterschiedliche Neurologische Ebenen, auf denen man die Bedeutung von Äußerungen bewerten kann. Je höher die Ebene desto maßgeblicher der Einfluss. Die höheren beeinflussen immer die unter ihnen liegenden.

Neurologische Ebenen
Neurologische Ebenen
  1. Zugehörigkeit / Spiritualität („Wir sind …!“, „Ein … macht … /macht nicht …!“, Schicksal, Karma, Gott, …)
  2. Identität („Ich bin …!“)
  3. Glaubenssätze / Überzeugungen („Es ist so!“, „… passiert immer …“, „Ich bin nicht wert …“, „Ich verdiene es nicht …“, „man macht, tut, ist …“)
  4. Fähigkeiten („Ich kann nicht …“)
  5. Verhalten („Ich mache …“)
  6. Umwelt („Der, die, das ist …“)

Diese und andere tolle EFT-Ansätze lernst Du, durch spannende Demonstrationen, eingängige Erklärungen und professionell begleitetes Üben, im EFT Klopfakupressur Modul 2...