Tipp der Woche: Wenn Du stecken bleibst…

Wenn Du mit EFT nicht weiterkommst, also eine Klopfrunde keine (weitere) Reduktion gebracht hat, gehst Du am besten wie folgt vor:

  1. Aspekt zu ungenau?
    Werde Spezifischer: Wie genau fühlt sich das an? Wovor genau habe ich Angst? Worüber genau ärgere ich mich?
  2. Falscher / neuer Aspekt?
    Wenn es nicht … ist, was könnte es dann sein? Schau auch auf Deine Brainstorming-Liste. Finde die richtige Emotion. Die Frage nach der Emotion.
  3. Neurologische Desorganisation?
    Manchmal ist man „ein bisschen durch den Wind“, unnötig angespannt oder gestresst. Oft merkt man es erst daran, dass man irgendwo hängen bleibt, der Aspekt aber der richtige ist. Vielleicht hat sich Dein Verstand auch verrannt, oder Du bist emotional durcheinander. Hier gibt es verschiedene Hilfsmaßnahmen: Augenlinie, Gamut-Sequenz, Hook-ups, … Nähere Beschreibungen der Techniken demnächst hier im Tipp der Woche… Schau mal wieder rein! 
  4. Widerstände / Blockaden?
    Es gibt häufige Widerstände und Blockaden, die einer erfolgreichen emotionalen Entlastung eines Themas im Wege stehen können. Verwende diese einfach als Aspekte und wende ganz einfach das Grundrezept darauf an. Fred P. Gallo hat diese als PU (Psychische Umkehrungen) bezeichnet. Nähere Beschreibungen der Techniken demnächst hier als Tipp der Woche… Schau mal wieder rein! 
  5. Einschränkende Glaubenssätze?
    Einige PUs sind im Grunde auch schon Glaubenssätze. Wie man differenzierter einschränkende Glaubenssätze entmachtet.
  6. Trauma(ta) im Hintergrund?
    Einen ersten Einstieg zum Umgang mit Trauma bekommst Du im Modul EFT & Trauma und im TTT Anti-Stress Seminar.
  7. Identitätskonflikte
    Selbstkonzept-Strategien zur Lösung von Identitätskonflikten demnächst hier als Tipp der Woche Schau mal wieder rein!
  8. Systemisch?
    Strategien zur Befreiung innerer systemischer Themen demnächst hier als Tipp der Woche Schau mal wieder rein!

Diese ersten Maßnahmen, wenn Du mit EFT nicht weiterkommst und viele weitere sehr hilfreiche Methoden des EFT lernst Du, durch spannende Demonstrationen, eingängige Erklärungen und professionell begleitete Übungen, im EFT Grundseminar.